Wissensforum Süddeutsche Zeitung Referent Cherno Jobatey mit einem Muti-Media Vortrag

Wissensforum Süddeutsche Zeitung Referent Cherno Jobatey mit einem Muti-Media Vortrag

Cherno-Jobatey-Vortrag-Digitale-Macht-SZ-Wissensforum-Muenchen_a87098f184

Wissensforum Süddeutsche Zeitung, der Multi-Media Vortrag von Referent Cherno Jobatey beginnt. Auch für einen erfahrenen TV-Moderator ist es eine Herausforderung, vor 300 Zuhörern allein auf einer Bühne, in diesem Falle München, einen zweistündigen Abend zu gestalten. Aber auch als Referent gelingt es  Cherno Jobatey, das Publikum mit reinen Informationen zu überzeugen und zu gewinnen. Beim Wissensforum Süddeutsche Zeitung wurde nicht nur lange applaudiert, sondern nach dem Vortrag auch noch eine Stunde mit dem Referenten diskutiert. Und zwar so lange bis der Hausmeister bat, den Raum doch zu verlassen.

Cherno Jobatey’s Referenten-Tätigkeit begann eigentlich damit, dass er sich tiefergehend mit der erfolgreichsten Medienkampagne der letzten Jahre auseinandersetzte: dem Wahlkampf und -siegBarack Obamas. Seine hellsichtige Analyse dieses Erfolgs ist die Basis des Vortrags “Digitale Macht, die stille Revolution”, den Cherno  Jobatey als Referent und Redner in verschiedenen deutschen Städten etwa in Berlin, Trier, München, Nürnberg und Hannover hält. Er ist aber nicht nur theoretisch politisch unterwegs, wie ein anderes seiner Themen: System Amerika vermuten lassen könnte. Cherno  Jobatey  geht auf den Bühnen manchmal auch ganz handfest zu Werke,  etwa bei seinem Spezialthema Smarte Fitness.