Clint Eastwood & Moderator Cherno Jobatey

Clint-Eastwood___Cherno-Jobate_01_648d73adae

Clint Eastwood, der Hollywood-Star direkt vor einem. Da schluckt wahrscheinlich jeder.  Moderator Cherno Jobatey begenet dem Hollywoodstar, der seit den 60ern zu den erfolgreichsten Schauspielern gehört, in Beverlly Hills bei einer Party. Clint Eastwood  bemerkt gleich an der Klangfarbe von Cherno Jobatey’s Stimme dessen Herkunft und ahmt einen Berliner Akzent nach. Gelächter drum herum. Cherno Jobatey ist sprachlos und Clint Eastwood legt noch ein paar trockene Sprüche drauf.  Er möge Europa,  beruhigt der Hollywood-Star, schliesslich wäre es ein Italiener der ihn nach über 200 Folgen der TV-Serie Rawhide  mit dem Film Für eine Handvoll Dollar, zu einem Filmstar machte. Deshalb habe er auch sein Spätwerk Unforgiven dem Regisseur Sergio Leonegewidmet.  Clint Eastwood fragte dann zwischen Sprüchen und Witzen nach aktueller deutscher Politik und lies sich von Cherno Jobatey auf den aktuellen Stand bringen.