Wirtschaftsethik

Moderator Cherno Jobatey

Seminar: Wirtschaftsethik

Was ist Ethik? Geht das überhaupt mit Wirtschaft zusammen? Wie hat sich Ethik historisch gewandelt? Welche Rolle haben Religionen dabei gespielt? Welche Rolle haben  Staat und Politik. Sind Gewinne ethisch? Gibt es eine Vertragsethik? Das Seminar versucht auch Antworten auf aktuelle Fragen zu finden: Welche sozialen Folgen haben Businessentscheidungen? Welche Verantwortung tragen Unternehmen? Heiligt der Zweck jedes Mittel? Ist Profitmaximierung das oberste Ziel, egal zu welchen Kosten? Wie weit  kommt man wirklich mit der konsequentialistischen Küchenweisheit: ‘Es zählt, was hinten rauskommt!‘ Ist das Business von Business wirklich nur Business?

Lehmann-Pleite bewirkt Umdenken bei Wirtschaftsethik

Ethik, genauer gesagt Wirtschaftsethik, ein fast schon vergessenes Thema, ist spätestens mit dem Fall des Finanzhauses Lehmann 2008 in die öffentliche Debatte zurückgekehrt: Seitdem sind  Wirtschaftslenker im Kreuzfeuer heftiger öffentlicher Kritik. Bestimmt der Mensch eigentlich noch über den Markt oder ist es nicht schon längst umgekehrt? Lange wurde dieses Thema kaum oder überhaupt nicht mehr außerhalb der philosophischen Fakultäten behandelt, mittlerweile reagieren die Hochschulen aber auf dieses Defizit. Wirtschaftsethik ist wieder da und gilt unter Studenten dieser Tage geradezu sexy, so konstatierte es zumindest DIE ZEIT.

Klassiker als Seminargrundlage

Das Seminar Wirtschaftsethik beschäftigt sich zunächst mit Grundfragen. Erarbeitet werden die Entwürfe der großen Griechen Platon und Aristoteles aber auch Schlüsseltexte von Autoren der Neuzeit und Moderne: Hobbes, Kant und Nietzsche. Auch beschäftigt sich das Seminar mit der Frage, warum in Business-Kreisen so gern zu Kriegstheorien und Metaphern gegriffen wird, wie Sun Tzu, der von US-Managern verehrte von Clausewitz-Klassiker Vom Kriege und natürlich Machiavelli.
Es wird eine Definition der Ethik in der Gegenwart an zeitgenössischen Beispielen wie etwa Jay Zund Lady Gaga versucht. Aus den USA brachte Cherno Jobatey einen sportlichen Ansatz wieder: Aristoteles vs. Konfuzius! Zwei Auffassungen vom guten Leben  Aristoteles’ Sicht auf das menschliche Gute im Gegensatz zu Konfuzius’ Sichtweise.

Diskussionsgrundlagen für Wirtschaftsethik

Studenten fragten immer wieder nach Quellen / Artikeln von Ereignissen, die dieses Feld berühren. Anbei eine kleine Sammlung, eine Diskussionsgrundlage, die natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt:

Macht Geld unmoralisch? Steuerhinterziehung, Anlagebetrug, Untreue: Wohin man blickt auf den Chefetagen großer deutscher Unternehmen – der Staatsanwalt war schon da. Bilanz eines Werteverlusts Die Zeit
Bayern München sollte Hoeneß auswechseln Börsenzeitung
Böser Brief nach Bayern Die Kosten der Steuer-CDs Süddeutsche Zeitung
Der Fall des Sonnenkönigs Wirtschaftswoche
Giftige Kosmetik Nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko. Die Zeit
Die zerstörerische Kraft des billigen Geldes Wirtschaftswoche
“Have a Break” KitKat Spot Greenpeace
Siemens Saubermann und Söhne Handelsblatt
Korruption rechnet sich nicht FAZ
Der Bankraub Können die Politiker die Finanzmärkte wieder in den Griff bekommen? Der Spiegel
Brent Spar Shell und die Angst vor Pressure Groups heise.de
Der große Götze Geld Warum Reichtum nicht unbedingt eine Sünde, aber gerade der Reiche zum moralischen Handeln verpflichtet ist. Die Zeit
Postdemokratie? Karriere und Gehalt eines problematischen Schlagwortes NZZ
Roboterethik Wie viel Moral brauchen Maschinen? Tagesspiegel
Some Thoughts on our Business Jeff Katzenberg’s legendäres Memo

Einführung in die Wirtschaftsethik

Für alle, die ganz neu in der Wirtschaftsethik sind, ein kleine Grundlage:

Unternehmensethik in: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (Thommen, Achleitner)

Wirtschaftsethik Themendossier

Deutscher Corporate GovernanceKodex

Der ehrbare Kaufmann – Unternehmensverantwortung “light”? CSR-Magazin

Was bringt die Wirtschaftsethik für die Ethik? Prof. Karl Homann LMU-Vorlesung pdf

Studie über Wirtschaftskriminalität 2012: Verzerrte Risikowahrnehmung bei Wirtschaftskriminalität KPMG Download der Studie

Prävention von Wirtschaftskriminalität: Deutsche Unternehmen mit Defiziten PWCWirtschaftskriminalität, die komplette Studie pdf-Download

Standard für Compliance Management Systeme TÜV Rheinland pdf Download

Lohnarbeit und Kapital Karl Marx

Why Nations Fail: The Origins of Power, Prosperity, and Poverty whynationsfail.com