Jochen Trus, König des Morgenradio, rockt mit Cherno Jobatey

Live im Hard Rock Cafe Berlin

Fast jeder Berliner kennt seinen rauchigen voluminösen Bass-Bariton, denn er ist der König des Berliner Morgenradios. Hunderttausende hören täglich auf 105.5 Spreeradio die Show „Jochen Trus am Morgen“. Umso beeindruckter war das Publikum, seine Stimme singen zu hören, irgendwo zwischen Leonard Cohen und Mick Jagger.

Jochen liebt Musik und so lag es für Cherno Jobatey nahe, ihn auf die Bühne des Berliner Hard Rock Café zu bitten.

Cherno Jobatey‘s Groove Gangster GmbH, zu Ehren des Gastes so rockig wie noch nie, zimmerte eine standesgemäße Classic-Rock-Klangwand für den King of Morning News. Ausgelassen wurde Trus von seinen ans gefeiert.